Home

Die Freude am Singen ist ihnen anzusehen. Die New Gospel Singers aus Murg sind ein ganz besonderer Chor. Nicht festgelegt auf nur eine bestimmte Stilrichtung besteht ihr umfangreiches Repertoire aus vierstimmigen Werken der Gospel-, Pop- und Rockmusik, bekannten Musical-Stücken und traditionellen und auch modernen afrikanischen und weiteren internationalen Songs.

Die Chormitglieder sind zwischen 25 und 65+ Jahren alt und ihre Chorleiterin versteht es, diese gemischte Truppe von Laiensängern zu musikalischen Höhenflügen zu dirigieren.

2022 begehen Pop- und Gospelgesänge ihr zwanzigjähriges Jubiläum im 161-jährigen Murger Chor. Unter den besonderen Bedingungen der Pandemie arbeiten die Sängerinnen und Sängern an dem Programm für die Jubiläumskonzerte im Oktober dieses Jahres.

Männerchor Murg von 1861

In diesem Jubiläumsjahr des Gospelchores verabschiedete sich die Abteilung Männerchor unseres Vereins vom aktiven Singen. Der Männerchor war 1861 als Schweizer Männerchor von damaligen Grenzgängern in Murg gegründet worden und in seiner einhundertsechzigjährigen Geschichte eine feste Institution in Murg. Als Hommage an die Männer wurde der Mundart-Song „Du mi lieb Heimatdörfli“ (Am plätschernden Murgbach) aus der Feder von Erna Döbele, der Mutter des vorerst letzten Männerchor-Sprechers Reinhard Döbele, aus dem Männerchor- in das Gospelchor-Repertoire aufgenommen.

Reinhard Döbele – Bild Leonie Baumgärtner

Männerchor-Sprecher Reinhard Döbele, dem der Gospelchor sehr viel zu verdanken hat und der den Männerchor im Zuge seiner 66-jährigen Chorzugehörigkeit auch 25 Jahre musikalisch leitete, wurde an der Hauptversammlung 2022 hochverdient zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Ihm zu Ehren sangen Männerchor und Gospelchor dann auch gemeinsam das heimatverbundene Musikstück seiner Mutter.

Die Mitglieder des Männerchores und viele ihrer Familien, Freunde und Nachbarn bleiben dem Murger Chor New Gospel Singers als Passivmitglieder verbunden. Die New Gospel Singers freuen sich über diese Geste der Verbundenheit ganz besonders und sagen herzlichen Dank.